Allgemein

Auf nach Spanien (mañana)

Den französischen Nordwesten betrachten wir als abgeschlossen, für’s Erste jedenfalls, will sagen: Für diese Reise. Gleiches gilt für das Loire-Tal im Bereich Angers (Nähe Nantes). Motiviert planen wir den Weg nach Süden. Der Akku ist vollgeladen, das Navi bereit. Am Stück wäre das ein ganz schöner Ritt. Zwei geplante Zwischenstops sind: Der Screenshot mit der

Read More
Allgemein

Pizza-Automat – Satz mit X

Einmal einen dieser Pizza-Automaten ausprobieren – seit wir in Frankreich sind, will ich das einfach testen. Ich kann es kurz machen:Lehrgeld: EUR 13,02 und schade um den Müll und die vergeudeten Lebensmittel*. Christiane

Read More
Allgemein

Mei` Meinung zu Frankreich – Resumee

Frankreich als Camper zu bereisen ist absolut empfehlenswert, das schon einmal vorneweg. An allen Ecken und Enden gibt es Möglichkeiten zur Ver- und Entsorgung, an Supermarktparkplätzen gibt es Waschmaschinen (wichtig für manch einen, der länger unterwegs ist :-)), zig Stell- und Campingplätze stehen zur Auswahl, an allen Ecken und Enden. Riesige Parzellen, mindestens doppelt so

Read More
Allgemein

12-USB-Adapter festgetackert

Weitverbreitet sind Ladegeräte für Handy, Smartphone oder Navi, die ihren Strom vom Zigarrettenanzünder des Fahrzeugs beziehen. Der Adapter, den ich erwarb, war überraschend günstig, ich meine, um die 2,-€ im Ramschladen für den kleinen Geldbeutel. Tja, you get what you pay for. Ich nutze mein Smartphone mit der App OsmAnd (bin begeistert!) nebst Offline-Karten. GPS,

Read More
Allgemein

Fester Platz für den mobilen Router

Um am Campingplatz an der französischen Loire den Livestream der Fußball-Europameisterschaft von ARD/ZDF gucken zu können, braucht es Klein aber fein, mit einer SIMCard ausgestattet: „DAS INTERNET“ gehört irgendwie zum Alltag dazu, wir wollen es dabeihaben. Den Alcatel-Router via Tchibo mobil erwarben wir vor wenigen Jahren. Maximal 4G, der schnellste war er nie, Netzverfügbarkeit im

Read More
Allgemein

Stellplatz mit Meerblick

Am Atlantik stehen wir, hinter den Büschen und Dünen liegt das Meer. Bei Ebbe sind es 300m bis zum Wasser, bei Flut 200m. Der Wetterbericht meldet für heute 10% Wahrscheinlichkeit für Regen. Es regnet seit zwei Stunden. Ich extrapoliere die 10% linear auf den Rest des Tages und komme auf satte 20 Stunden. Rosige Aussichten,

Read More
Allgemein

Alles senkrecht?

Campingplätze und Stellplätze sind flach, gerade, eben, frei von Steinen oder Wurzeln. Oft, aber längst nicht immer. Wir legen Wert auf möglichst horizontales Parken für Wohn- und Schlafkomfort, Wasserablauf im Waschbecken und die korrekte Ausrichtung des Haussegens. Neben diesen recht offensichtlichen Dingen sind drei Nebeneffekte relevant für das langfristige Wohlbefinden: Besonders der zuletzt genannte hat

Read More